Tag: glorenza

GAP Nacht der Kultur Glurns

Magic Nacht der Kultur 2017 in Glurns

Wie auch in den letzten Jahren beteiligt sich das GAP an der magic Nacht der Kultur in Glurns. Es ist uns eine große Freude, die Arbeiten von Michael Dlugosch, GAP-Residenzkünstler im Juni 2017, in der Galerie zu zeigen – ab 18:00 H. Mara Lea Hohn,…

Mara Lea Hohn 10150594_1119607364719787_2925670057374224297_n

Mara Lea Hohn: GAP Curator in Residence 2017

Hallo Glurns! Ich heiße Mara Lea Hohn und bin Fotografin, Künstlerin und Vermittlerin im Bereich der Community und Politically Engaged Art. Es fasziniert mich, wie Menschen ihre Lebensräume definieren und was sie verbindet, wenn ihre äußere Begrenzung nicht klar definiert ist. Der Lebensraum um Glurns, Südtirol…

gap-glurns-art-point-davide-bevilacqua

Start in die Sommersaison 2017

Am 1. Juni trifft Residenzkünstler Michael Dlugosch (1985*) ein: Der in Düsseldorf lebende junge Designer und Fotograf wird für ein Monat in Glurns sein und im Inneren des Ateliers erste Grundkenntnisse der Holzbildhauerei erlernen. Ausserdem wird Michael Dlugosch während seiner einmonatigen Residenz seine derzeitige Recherche…

Kelvin-Okunoghae-GAP-Glurns-Art-Point-Glorenza-Italy

Hi, my name is Kelvin

He’s the man! If you’ll come to visit us this Summer, from July til September 2016 – by the way, the opening hours are Wednesday until Sunday 17–19 H, Saturdays also from 15 H – you’ll probably meet our artists and curators in residence AND Kelvin. Therefore it’s our…

GAP Glurns Art Point Glorenza Italy Renovation

Working hard! Hey, this is nice!

We’re doing our best to open the atelier house by the 1st of July 2016, in brand new clothes…. Take a look what’s going on here in the wild wild West of South Tyrol! By the way, we’re doing all by ourselves (just some little/big…

GAP Glurns Art Point Davide Bevilacqua 2015

Call for Curator in Residence

APPLICATION GAP Glurns Art Point ist das erste offene Atelierhaus mit Residenzmöglichkeit in Südtirol und richtet sein Angebot an lokale und internationale junge KünstlerInnen. Es organisiert neben den einwöchigen bis mehrmonatigen KünstlerInnenresidenzen verschiedene Aktionen und Interventionen zeitgenössischer Kunst und Kultur wie Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Performances…